Unsere Bilder sind Urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ohne schriftliche Erlaubnis ist verboten! Bei Zuwiderhandlung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 200€ pro verwendetem Bild! Anfragen wegen Nutzung eines Bildes an fanblog@chemiehalle.de

Home / Saison 2016/2017 / Testspiele / Hallescher FC - Hannover 96 [75]

3:3 (0:1) Aufstellung: HFC (weiß/rot): Bredlow – Brügmann (62. Ajani), Kleineheismann (69. Barnofsky), Eden, Baumgärtel (83. Wallenborn) – Diring (58. Sliskovic), Gjasula – Lindenhahn (69. Stenzel), Pfeffer (75. Furuholm), El-Helwe (46. Röser) – Pintol (62. Tob. Müller). Trainer: Rico Schmitt. Ersatzbank: Netolitzky. H96 (bordeaux/schwarz): Tschauner – Sorg (70. Wolf), Hübner, Anton, Prib (46. Klaus) – Schmiedebach (70. Bakalorz), Fossum (79. Bähre) – Harnik (46. Arkenberg), Maier (79. Sulejmani), Füllkrug (70. Karaman) – Sobiech (79. Dierßen). Trainer: Daniel Stendel. Ersatzbank: Radlinger Tore: 0:1 Füllkrug (22. Maier), 0:2 Füllkrug (56. Klaus), 1:2 Röser (67. Gjasula), 1:3 Sobiech (74.), 2:3 Martin Röser (78. Louis Stenzel), 3:3 Louis Stenzel (82.) Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin). Zuschauer: 2.147 darunter 150 Hannoveraner.

Werbung


Werbung